Loading...
Massivholzbetten2018-08-29T09:38:11+00:00

MADE IN GERMANY

Massivholzbetten in Schreinerqualität

Neben einem umfangreichen Sortiment an Boxspringbetten führen wir Massivholzbetten von verschiedenen Herstellern,
die ihre Produkte alle in Deutschland produzieren.

Firmen, die also nicht nur Design und Produktentwicklung hier betreiben, sondern auch die Herstellung der Betten in echter,
solider Schreinerarbeit gewährleisten. Holzauswahl und Verarbeitung sind so auf einem sehr hohen Niveau.

MASSIVHOLZBETTEN – VIELFALT IN FORM UND OBERFLÄCHE

Mit den Massivholzbetten von den Coburger Werkstätten 1894 decken wir den eher klassischen, zeitlosen Bereich ab, mit Betten von Zeitraum den Bereich klare Formensprache und reduziertes Design und mit Dormiente bieten wir Holzbetten und auch Polsterbetten mit ungewöhnlichen, teils extravaganten Formen an.

Alle unsere Betten gibt es in verschiedenen Holzarten. Der Preiseinstieg beginnt mit Buche, bzw. mit Kernbuche, die durch ihre starken Muster und Strukturen echte Hingucker schafft, gefolgt von Eiche, Wildeiche, also Eiche mit Verästelungen, und am preislichen oberen Ende Kirschbaum und Nussbaum. Bei Zeitraum ist sogar europäischer Nussbaum verfügbar, der sich durch eine ganze besonders feine Tönung und Holzstruktur auszeichnet.

Bei den Coburger Werkstätten finden Sie zusätzlich eine Vielzahl an Beiztönen, womit sich das Bett an fast alle bestehende Einrichtungsstile bzw. vorhandene Holzarten und Farben anpassen lässt.

Prima Klima

Außer bei den gebeizten Oberflächen werden die Hölzer unserer Massivholzbetten mit natürlichen Ölen und Wachsen geschützt. Einerseits entsteht so eine seidenmatt glatte und widerstandsfähige Oberfläche, zum anderen kann das Holz atmen, Feuchtigkeit aufnehmen und auch wieder abgeben. Diese natürliche Atmungsfähigkeit des Werkstoffes Holz sorgt somit für ein ausgewogenes, angenehmes Raumklima.

Komforthöhen

Fast alle unsere Massivholzbetten im Schönen Bett in Potsdam gibt es auch in höheren Ausführungen (Komforthöhe), so dass, ähnlich wie beim Boxspringbett, der Aus- und Einstieg ins Bett leichter fällt. Dies geschieht entweder durch höhere Bettfüße oder durch eine Kombination von Fußerhöhung mit gleichzeitiger Erhöhung der Bettseiten, so dass die ursprünglichen  Proportionen im Wesentlichen erhalten bleiben.

Die Kunst des Beizens

Bei den Coburger Werkstätten wird die Farbbeize aufwändig von Hand in das Buchenholz eingearbeitet. So scheint die Maserung des Holzes dezent durch und bewahrt den natürlichen Look und die schöne Struktur des Materials.

Hohe Flexibilität – der Vorteil gegenüber Boxspringbetten

Während Boxspringbetten durch kompakte Außenmaße und eine angenehme Höhe der Sitzkante glänzen, ist der große Vorteil von Massivholzbetten die Flexibilität hinsichtlich der Bettinhalte. So kann das Bett beispielsweise jederzeit problemlos mit einem elektrischen Lattenrost nachgerüstet werden. Oder Sie legen Ihre vorhandenen Matratzen in Ihr neues Bett und wechseln die Bettinhalte erst in ein paar Jahren. Größtenteils sind bei den Betten auch Sondermaße möglich wie 190 cm Länge und zur Abrundung verschiedene Beistellmöbel (Nachttische) in der gleichen Holzart erhältlich.

Impressionen unserer Massivholzbetten

ÖFFNUNGSZEITEN

DIENSTAG – FREITAG

10:00 ~ 18.00

SAMSTAG

10:00 ~ 16.00

T: 0331 – 23 53 67 97
KURFÜRSTENSTRASSE 1 – 14467 POTSDAM