• INTURA von den Coburger Werkstätten in markanter Optik durch die stabilen, quer verlaufenden Kufen und die abgerundeten, verzapften Ecken an der Vorderseite. Durch die Bettseitenhöhe von 44 cm bei gleichzeitig ausreichender Einlegetiefe passen nahezu alle Matratzen-Unterfederung-Kombinationen problemlos in das Bettgestell. Gleichzeitig erreichen wir eine angenehme Sitzkantenhöhe. Je nach Matratze ca. 54-56 cm. Die Kufen können in Längsrichtung variabel angebracht werden, wichtig für Unterfederungen mit elektromotorischer Verstellung. Version INTURA B mit leicht geschwungenem Kopfteil, angenehm um sich anzulehnen. Version INTURA M mit geradem Kopfteil, praktisch wenn das Bett in der Länge nicht allzu raumgreifend sein darf.
Nach oben